Holunderblütensirup


Datum: 29.06.16, Kategorien: Geschenkideen, Getränke, Getränke - Sirup
Zubereitungszeit: Nicht angegeben.
Frische Holunderblütendolden sammeln, bester Zeitpunkt nach zwei Tagen Sonnenschein den Zucker in abgekochtem Wasser auflösen die Holunderblütendolden und die in Scheiben geschnittenen Orangen und Zitronen sowie die Zitronensäure dazugeben. 3 – 5 Tage stehen lassen Danach durch ein feines Sieb oder Tuch abseihen (hab Orangen und [...]

Rhabarber Minze Sirup


Datum: 01.06.16, Kategorien: Geschenkideen, Getränke, Getränke - Sirup, Saisonal - Frühling
Zubereitungszeit: Nicht angegeben.
Wasser, Zucker und Zitronensäure aufkocken bei 120g mit Flexi bis Zucker aufgelöst ist Rhabarber und Minze dazugeben, 5min köcheln auf Intervall 3 – kein Spritzschutz!! abschalten und stehen lassen für 45min absieben und Rest im Tuch auspressen nochmals aufkochen (damit schön dicklich wird) und in sterilisierte und heisse Flaschen geben [...]

Käsefüsse Snack


Datum: 30.05.16, Kategorien: Backen, Backen Guetzli, Backen Herzhaftes, Geschenkideen
Zubereitungszeit: 60min
Alles in der Kenny mit dem Knethaken zu einem Teig kneten. 1/2 Std. kühl stellen und dann ca. 1/2 cm dick ausrollen. Mit einem Fussausstecher Füsse (oder ähnliches) ausstechen. Eigelb mit Sahn/Rahm oder Milch verrühren und Füße damit bestreichen. Mit Sesam, Leinsamen, Mohn, Paprika und groben Salz verzieren und bei 180 Grad backen ca. 15 Min. [...]

Bärlauch Kapern


Datum: 28.04.16, Kategorien: Beilagen, Beilagen - vegetarisch, Geschenkideen, Saisonal - Frühling
Zubereitungszeit: Nicht angegeben.
Bärlauchknospen frisch pflücken waschen und trocken tupfen mit Salz vermengen, pro Tasse Knospen 1TL einige Stunden ziehen lassen Essig aufkochen (Menge abhängig von Grösse Gläser und Knospen, pro Tasse Knospen ca 125ml Essig) z.B. aufkochen in CC bei 100 Grad, Kochrührelement Intervall 3 Bärlauchknospen kurz mit aufkochen abfüllen in Weck- [...]

Bärlauchsalz


Datum: 24.04.16, Kategorien: Geschenkideen, Saisonal - Frühling, Sauce und Pesto
Zubereitungszeit: Nicht angegeben.
das Verhältnis von Salz zu frischem Bärlauch ist 5:1, also beispielsweise 500g Salz zu 100g Bärlauch. Ich habe in meinem Versuch 142g Bärlauch mit 710g Meeressalz gemixt. Das hat 6x 140ml Weckgläser ergeben. Bärlauch gut waschen und abtrocknen dann im Multi mit Messer mit Salz (ich habe grobes Meeressalz verwendet) gut mixen, aufpassen dass [...]