Änisbrötli


Datum: 01.12.16, Kategorien: Backen, Backen Guetzli, Backen Herzhaftes
Zubereitungszeit: Nicht angegeben.
  • Zutaten

  • 2 Eier
  • 1 TL Zitronesaft
  • 1/2 EL Kirsch
  • 250 g Puderzucker
  • 2 EL Anissamen
  • 300 g Weissmehl
  • 1 MSp. Backpulver
  • 2 Eier,
  • 1 TL Zitronensaft,
  • 1/2 EL Kirsch,
  • 250 g Puderzucker.     Mit dem Ballonschneebesen zuerst 2 min auf kleinster dann noch 13 min auf Stufe 2 mixen.
  • 2 EL Anissamen,
  • 300 g Weissmehl,
  • 1 MSp. Backpulver dazugeben und mit dem Koch-Rührelement zu einem festen Teig zusammenfügen. 1 Stunde kühl stellen. Den Teig 1 cm dick auswallen und mit den Modeln stempeln, ausstechen und auf ein mit Butter eingefettetes Blech legen. Wichtig!!!! Während der Trocknungszeit die Kekse nicht verschieben. Je nach Grösse der Formen 12 bis 24 Stunden bei Raumtemperatur trocknen lassen. Kein Durchzug. Ofen auf 140grad aufheizen und auf unterer Ofenhälfte ca. 20 min backen. Etwas auskühlen lassen und vom Blech lösen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.