Bruffins


Datum: 01.07.16, Kategorien: Backen, Backen Herzhaftes, Backen mit Lievito Madre
Zubereitungszeit: 90min
  • Zutaten

  • 250 g Mehl
  • 50 g Milch
  • 50g LM
  • 7 g Hefe (ohne LM 15g)
  • 2 Eier (100 g)
  • 2 Eigelb (40 g)
  • 100 g Butter
  • 5 g Zucker
  • 5 g Salz
  • Etwas abgeriebene Zitronenschale
  • Füllung
  • Flüssige Butter zum Bestreichen
  • 150 g geriebener Emmentaler
  • 100 g gekochter Schinken oder leichtgebratene Speckwürfel
  • 50 g getrocknete Tomaten oder eine Zwiebel gehackt, leicht angebraten
  • Pfeffer und sonstige Gewürze, je nach Geschmack

der Trend aus Amerika?

alle Zutaten für den Briocheteig werden mit dem Knethaken ca. 5min verrührt und geknetet (nach ca 2-3min den Butter in Stückchen dazugeben), so lange kneten bis ein geschmeidiger Teig entsteht, dann darf der Teig abgedeckt eine halbe Stunde ruhen.

Nach der Ruhepause wird der Teig ausgerollt, er
sollte dann etwa 40 x 30 cm gross sein. Diese Teigfläche mit flüssigem Butter bestreichen und nach Lust und Laune Zutaten darauf verteilen. Ich habe mich für eine Variante mit gebratenen Speck/Schinken-und Zwiebelwürfel entschieden. Einige Vorschläge sind auch in der Zutatenliste aufgeführt. Anschliessend auch je nach Geschmack würzen. Vorsicht, der Teig ist eher süsslich darum gut überlegen, welche Gewürze dazupassen könnten.

Dann wird diese Teigfläche einfach zu einer Rolle zusammengerollt und in 2cm dicke Scheiben (oder je nach Höhe der Muffinformen) zugeschnitten. Die Bruffinscheiben in Muffinförmchen legen und nochmals ca eine halbe Stunde aufgehen lassen, das Volumen des Teiges sollte sich in dieser Zeit etwa verdoppelt haben.

Gebacken werden die Bruffins bei 180 Grad U/O ca 20min.

 

erste Version mit Hefe (zweite mit LM siehe Titelbild) :

20150526_192043

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.