Rhabarber Erdbeer Tiramisu


Datum: 26.06.16, Kategorien: Dessert - Torten, Desserts, Saisonal - Frühling
Zubereitungszeit: Nicht angegeben.
  • Zutaten

  • 500gr Rhabarber
  • 5 EL Zucker
  • 3 EL Zitronensaft
  • 2 EL Wasser
  • 3 EL Grand Marnier
  • 300gr Erdbeeren
  • 250gr Magerquark
  • 250gr Mascarpone
  • 1 Päckli Löffelbiskuits (oder je nach Grösse Auflaufform)
  • 1 Päckli Vanillezucker
  • 120gr Zucker
  • 2 dl Rahm

für 4–6 Personen (1 Tiramisu-Form)

 

Rhabarber rüsten und in Würfel schneiden. Rhabarberwürfel zusammen mit 5 EL Zucker, einer Messerspitze Vanillezucker, 2 EL Wasser und 3 EL Zitronensaft weich köcheln, mit Flexi bei 100 Grad, Intervall 3 ca 8min

Gekochte Rhabarberwürfel absieben, ca. 1-2dl Flüssigkeit auffangen und etwas auskühlen lassen. 3 EL Grand Marnier beifügen zur Flüssigkeit.

Erdbeeren in Scheiben schneiden, ev. mit etwas Zucker bestreuen.
Mascarpone Creme:
250gr Mascarpone zusammen mit 250gr Magerquark, 120gr Zucker und dem restlichen Vanillezucker mit Flexi auf Stufe 1 verrühren.
2 dl Rahm schlagen mit Gewürzmühle und dann darunterziehen.Löffelbiskuits in Rhabarberflüssigkeit dünken.

Eine Tiramisu-Form folgendermassen schichten:

1. Schicht Löffelbiskuits
2. Schicht Rhabarberwürfel
3. Schicht Mascarpone Creme
4. Schicht Löffelbskuits
5. Schicht Erdbeeren
6. Schicht Mascarpone Creme

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.